Friday, August 05, 2005

Journalist wieder im Gefängnis

Der zu einer sechsjährigen Gefängnisstrafe verurteilte iranische Oppositionelle Akbar Gandschi ist nach Beendigung seines Hungerstreiks wieder in Haft. Der 46jährige Journalist wurde nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus in das Gefängnis Ewin gebracht. Gandschi war 2001 verurteilt worden, nachdem er ranghohe Mitglieder der iranischen Führung bezichtigt hatte, in Morde an Schriftstellern und Intellektuellen verwickelt zu sein.

Quelle: Hamburger Abendblatt

0 Comments:

Post a Comment

<< Home